Diese Website verwendet Cookies, die für die Funktionalität der Site notwendig sind. Wenn Sie mehr über die genutzten Cookies erfahren möchten, lesen Sie sich bitte unsere Ausführungen zu Cookies in unserer Datenschutzerklärung durch.

Indem Sie dieses Banner schließen, die Seite nach unten scrollen, einen Link anklicken oder Ihre Recherche auf andere Weise fortsetzen, erklären Sie sich mit dem Gebrauch von Cookies auf unserer Site einverstanden.

So erreichen Sie uns

Sie möchten Informationen, eine Beratung vor Ort, eine telefonische Auskunft oder sind auf der Suche nach einem Ansprechpartner?

Hier finden Sie alle nötigen Informationen, um mit uns in Kontakt zu treten, damit wir Ihr Anliegen schnellstmöglich bearbeiten können.

Allgemeine Informationen

Sie erreichen uns telefonisch unter der bundeseinheitlich zentralen Rufnummer 0561 785-0.  

Falls Sie ein Anschreiben der SVLFG vorliegen haben, können Sie Ihren Ansprechpartner direkt anrufen. Die Rufnummer Ihres Ansprechpartners finden Sie auf den Schreiben der SVLFG.

Postanschrift:

SVLFG 
34105 Kassel

Wichtig: Bitte beim Schriftverkehr unbedingt das Aktenzeichen und den Geschäftsbereich angeben, soweit vorhanden!

BITTE BEACHTEN

Für Ihre Anliegen mit Anhang nutzen Sie bitte bevorzugt unser Versichertenportal. Hierfür müssen Sie sich registrieren und erhalten dann Ihre persönlichen Zugangsdaten per Post.

Sofern Sie noch nicht beim Versichertenportal registriert sind und es sich um eilige Anliegen handelt, nutzen Sie bitte die untenstehende Tabelle, um Ihren gewünschten Bereich zu kontaktieren und senden Sie uns vorzugsweise ein Fax oder eine E-Mail.

Wir bitten Sie, Anfragen ohne Anhang über unser allgemeines Kontaktformular zu stellen.

BITTE BEACHTEN

Für Ihre Anliegen mit Anhang nutzen Sie bitte bevorzugt unser Versichertenportal. Hierfür müssen Sie sich registrieren und erhalten dann Ihre persönlichen Zugangsdaten per Post.

Sofern Sie noch nicht beim Versichertenportal registriert sind und es sich um eilige Anliegen handelt, nutzen Sie bitte die untenstehende Tabelle, um Ihren gewünschten Bereich zu kontaktieren und senden Sie uns vorzugsweise ein Fax oder eine E-Mail.

Wir bitten Sie, Anfragen ohne Anhang über unser allgemeines Kontaktformular zu stellen.

Versicherung, Mitgliedschaft, Beitrag

Stundung, Ratenzahlung, Mahnung oder Vollstreckung

Zahlwegen, Lastschrift­einzügen, Kontenstand

Leistungen

Prävention

Mit uns im Gleichgewicht

Gesundheits­themen

Selbstverwaltung - Sozialwahlen

Hauptverwaltung

Geschäftsstellen

Standorte

ÜBRIGENS ...

... Würzburg hat eine Menge zu bieten

Würzburg, eine Stadt im Bundesland Bayern, ist für seine Gebäude im Barock- und Rokokostil bekannt, besonders für die Würzburger Residenz (UNESCO Welterbe) aus dem 18. Jahrhundert, mit prächtigen Räumen, einem großen Fresko des venezianischen Künstlers Tiepolo und einem reich verzierten Treppenhaus. 

Die vielfältigen weiteren Sehenswürdigkeiten können bei einem geführten Altstadtrundgang, einer Stadtrundfahrt mit dem City-Train oder anderen zahlreichen Führungen kennen gelernt werden.   

Bekannt und beliebt ist die Stadt auch wegen seiner zahlreichen Weinstuben, Weinkellern und Weingütern. 

Eine gute Mobilität und Anbindung garantiert dabei der umweltfreundliche öffentliche Nahverkehr unter anderem durch seine stufenlosen Niederflurfahrzeuge.  Mittels APP hat man die umfangreichen Informations- und Serviceleistungen sowie den Liniennetzplan stets griffbereit dabei. 

Persönliche Beratung in den Beratungsstellen

Wir als SVLFG möchten, dass Sie sich zu allen Anliegen und Fragen der Landwirtschaftlichen Sozialversicherung auch persönlich und wohnortnah informieren können. Dafür haben wir überall im Bundesgebiet regionale Beratungsstellen eingerichtet. Neben der Beratung an unseren Standorten, in den Geschäftsstellen oder unserer Hauptverwaltung finden Sie auch dort kompetente Ansprechpartner.

Bitte vereinbaren Sie vorab telefonisch einen Gesprächstermin.

Die Kontaktdaten der regionalen Beratungsstellen finden Sie hier gegliedert nach Bundesländern:

De-Mail

Wir bieten unseren Versicherten die Möglichkeit, Nachrichten mittels De-Mail sicher elektronisch zu übertragen. 

Besonderes Behörden­postfach

Die SVLFG nutzt das besondere Behördenpost (beBPo) als schnellen und sicheren Übertragungsweg zur Kommunikation mit Gerichten, aber auch mit Rechtsanwälten. Das beBPo beruht auf der Infrastruktur des Elektronischen Gerichts- und Verwaltungspostfachs (EGVP), die sich für den „Elektronischen Rechtsverkehr“ seit 2004 bewährt hat. 

Das beBPo der SVLFG ist erreichbar unter dem Namen: sozialversicherung.landwirtschaft.forsten.und.gartenbau.svlfg@egvp-bridge.de und der Adresse  „DE.Justiz.954088fe-9e18-4623-bad7-f81bf3d3bb4b.a247“die auch im EGVP-Adressbuch eingetragen ist.